Heegbarg 31, 22391 Hamburg

  Rahlstedter Bahnhofstr. 16, 22143 Hamburg

  Telefon: 040 67 59 51-0

Lars Ginaps kleine Holzbettkunde

Lars Ginaps kleine Holzbettkunde

Lars Ginap, Inhaber von Betten Huntenburg, weiß zu jedem Holz interessante Details zu erzählen. Wer überlegt, welches Holz in sein Schlafzimmer passen könnte, ist bei Betten Huntenburg gut aufgehoben. Man kann sich vor Ort kostenlos und persönlich beraten lassen. Vorab einige Holzarten für Betten im Überblick:

Zirbenholzbett

  • Farbton ähnelt der Kiefer
  • naturbelassen, um den Eigenschaften ihre Wirkung zu lassen
  • riecht tannenähnlich und verströmt ätherische Öle mit angenehm wohltuendem Duft
  • wächst in den Hochalpen und liegt hier im Norden voll im Trend

Bett aus Eichenholz

  • Farbton ins Grau tendierend
  • kann eine feine, gleichmäßige Maserung haben
  • wenig Farbnuancen, wenn das Holz aus der Mitte des Stamms kommt
  • bei eher kleineren Eichenstämmen ist die Maserung stärker und wilder mit größeren Farbnuancen

Bett aus Buchenholz

  • Farbton gelblich
  • nahezu keine Struktur
  • sehr ruhige Ausstrahlung
  • Buchenholz aus dem Stamm (Kernbuche) hingegen mit sehr großen Farbunterschieden und großer Struktur

Bett aus Wurzelholz (z.B. Nussbaum)

  • stets warme Töne
  • passen sich in jeden Raum ein
  • egal welcher Boden – Wurzelholz passt dazu

Bett aus Kirschholz

  • Farbton rötlich
  • sehr edles, warmes Holz
  • Maserung mit sehr beruhigendem, harmonischen Verlauf

Machen Sie jetzt einen Termin!

Die Fachberatung erhalten Sie entweder in einer unserer beiden Filialen oder wir kommen zu Ihnen nach Hause und beraten Sie vor Ort.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.